ETW Wohnung im Zentrum von Horstmar

48612 Horstmar, Dachgeschosswohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Sven Gabbe, GN Münsterland Immobilien GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    1308
  • Objekttypen
    Dachgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    48612 Horstmar
  • Etage
    3
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    51,78 m²
  • Grund­stück ca.
    1.082 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    51,78 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Wohneinheiten
    14
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1985
  • Zustand
    gepflegt
  • Käufer­provision
    2,975 % des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer
  • Kaltmiete
    360,00 EUR
  • Kaufpreis
    105.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Kabel-/Sat-TV
  • ✓ Separates WC

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gültig bis
    30.11.2022
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1985
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    90,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 90,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zentral in der Stadt Horstmar im Dachgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses, finden Sie diese sehr gut zugeschnittene Eigentumswohnung. Diese ist ebenso für Kapitalanleger interessant.
Von der Diele aus gelangen Sie in das großzügige Wohn-/Esszimmer und in die darin integrierte Küche. Über einen kleinen seperaten Flur ist das Bad, das Schlafzimmer und der Abstellraum/Arbeitszimmer ereichbar.
Die Dachfenster sorgen in allen Räumen für eine guten lichdurchfluteten Raum.

Ausstattung

- Glasfaseranschluss vorhanden
- Dachboden mit Zugang aus der Wohnung
- Gemeinsamer Waschkeller
- Gemeinsamer Fahrradkeller

Sonstige Informationen

Angaben für Kapitalanleger:

Die monatliche Kaltmiete beträgt 360,- € zzgl 120,-€ NK Vorrauszahlung.
Jahresmiete 4.320,-€ zzgl. NK

Lage

Die Stadt Horstmar, mit ca. 6.900 Einwohnern liegt eingebettet von Wiesen und Wäldern in der münsterländischen Parklandschaft, genauer im westlichen Münsterland unweit der Holländischen Grenze.
Die Stadt Horstmar darf sich seit dem Jahr 2012 auch "Stadt der Burgmannshöfe" nennen.
Im 9. Jahrhundert wurde die Burg Horstmar errichtet und die Stadt Horstmar im südlichen Bereich erbaut. Noch heute existieren in Horstmar vier Burgmannshöfe, die im Mittelalter die Schutzfunktion für die Stadt übernahmen und somit das Stadtbild auch noch heute prägen.
Fußläufig sind hier alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheken als auch Ärzte zu erreichen. Kindergärten und Schulen sind ebenfalls vorhanden. Insbesondere verfügt die Stadt über ein eigenes Gymnasium..

Das Oberzentrum Münster erreichen Sie mit einer Buslinie, welche Sie zu den Stoßzeiten halbstündlich nach Münster, bringt.
Mit dem PKW sind es nach Münster ca 30 Minuten, nach Enschede sowie zum Flughafen Münster/ Osnabrück sind es jeweils ca. 35 Kilometer.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®