Grundstück mit Baugenehmigung für Doppelhaus.

59387 Ascheberg, Wohngrundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Maja Holtschulte, GN Münsterland Immobilien GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    1306
  • Objekttypen
    Grundstück, Wohngrundstück
  • Adresse
    59387 Ascheberg
  • Grund­stück ca.
    570 m²
  • Wohneinheiten
    2
  • Käufer­provision
    2,975 % des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    299.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses freie Grundstück ist beplant mit einem Wohnhaus mit 2 Wohneinheiten in Form eines Doppelhauses. Aktuell könnten 245 m² Wohnfläche realisiert werden. Eine andere Bebauung ist möglich, müsste aber neu eingereicht werden. In traumhafter Sackgassenlage mit Südausrichtung bietet dieses Grundstück ausreichend Möglichkeiten, um verschiedenste Vorstellungen des Käufers zu verwirklichen.

Ausstattung

- Baugenehmigung
- Statik
- Ausführungsplanung
- Bodengutachten
- Abgeschlossenheit

Sonstige Informationen

Bei Rückfragen sprechen Sie mich gerne an.

Maja Holtschulte
0251 384710 47

Lage

Davensberg, zugehörig zur Gemeinde Ascheberg, gehört dem Regierungsbezirk Münster an. Der Ort liegt am Rande des Naherholungsgebietes "Davert". Durch nur ca. 20 Kilometer Entfernung nach Münster erreichen Sie den Prinzipalmarkt in ca. einer halben Stunde über die direkte Anbindung der A1. Im Kreis Coesfeld gelegen, ist die Nachbarschaft vor allem von Einfamilienhäusern geprägt und besticht so durch ein familiäres Umfeld.
Die Zahlreichen Feldwege, in direkter Nachbarschaft laden zum Joggen und zu schönen Radtouren Richtung Münster ein. Davensberg verfügt natürlich über alle Geschäfte des täglichen bedarfs und auch einiges darüber hinaus. Darüber hinaus findet man in Ascheberg eine öffentliche Bücherei, mehrere Kitas, eine Musikschule, zwei Grundschulen als auch eine Gemeinschaftsschule. Schüler, die im Anschluss an die Gemeinschaftsschule eine Hochschulreife anvisieren, profitieren von den Schulkooperationen zum Joseph-Haydn-Gymnasium in Senden und zum Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen.
Für Berufspendler ist von Interesse, dass man mit dem Kfz sowohl Lüdinghausen, Nordkirchen, Werne als auch Drensteinfurt innerhalb einer Viertelstunde erreicht, in etwa 25 Minuten gelangt man nach Ahlen sowie in die City von Münster und in unter 30 Minuten ist man bereits in Hamm, Lünen, Kamen oder Unna. Zum Bahnhof von Davensberg gelangt man innerhalb von wenigen Gehminuten, von hier aus hat man mit dem Zug einen direkten Anschluss in Richtung Münster (ca. 30 Min.) sowie nach Werne (ca. 30 Min.) und nach Dortmund (ca. 40 Min.).

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®